Simone mit Marc Aurel+ Smith&Soul +Blue Fire

Wie Ihr im Straßenbild immer häufiger seht, sin Steppwesten in allen möglichen Längen absolut angesagt. Lassen sie sich doch sehr gut über unsere leichteren Lieblingsteile ziehen, die man dann trotzdem gut sehen kann.

Hier seht Ihr eine kürzere grüne Steppweste von Marc Aurel, 199,95e, aus 57% Polyester/43% Polyamid, die mit schwarzen Akzenten abgesetzt ist. Die Fütterung ist aus einer synthetischen Daune, die nicht nur schön warm hält, sondern auch leicht waschen lässt.

Manchmal genügt schon ein leichtes Shirt in einem modischen Beerenton, wie dieses von Smith&Soul, 39,95€, aus 100% BW, um trendig zu wirken. Es hat übrigens einen höheren Rundhals Ausschnitt.

Die herbstlich gemusterte Jeans von Blue Fire, 89,95€, aus 80% BW/ 37% Polyester/ 3% Elasthan, passt zu den Oberteilen ausgezeichnet und glänzt dezent an der Oberfläche, durch den Polyester-Anteil. Dazu ist sie durch die Fasermischung auch wärmer als eine normale Baumwolljeans.

Der passende Schal von Marc Aurel, 39,95€, aus 64% Viskose/ 25% BW/ 11% Wolle, ist tonig gemustert und hält durch den Woll-Anteil schön warm.

Auch diese schicke Kette ist von Firma Storch, 29,95€. Interessant ist, dass durch die mittige Öffnung, der Stoff des Unterteil wie ein passender Stein wirkt!

Auch der Ledergürtel mit Schmuckschließe, in Form einer Schlange, von Marc Aurel, 69,95€, ist ein toller Blickfang.