Simone mit Frieda&Freddies+ Yest+Blue Fire

Diese leichte Steppjacke von Frieda&Freddies, 199,95€, aus 100% Polyamid mit synthetischer Daune, besticht besonders durch den dezenten Glanz und die interessante Steppart. Durch die neutrale Farbe, lässt sie sich zu unheimlich vielen Farben kombinieren. Praktisch sind auch die zwei Innentaschen , was es bei Damenbekleidung leider viel zu selten gibt.

Darunter trägt Simone einen leichtes Sweatshirt in Kordoptik von Yest, 69,95€, aus 65% BW/ 32% Polyester/3% Elasthan. Durch den halsfernen sportlichen Stehkragen und geraden Schnitt, passt es besonders gut zu schmalen Hosen.

Manchmal möchte man eine Jeans tragen, die auch auf der Arbeit gut zu tragen ist. Hier seht ihr zum Beispiel ein schönes Exemplar in Dunkelblau von Blue Fire, 89,95€ aus 98% BW/ 2% Elasthan. Durch die gleichmäßig dunkle Farbe sieht sie nich nur edel aus, sie macht auch besonders schlank;-))))

Der auffällige Gürtel aus geprägten Leder von Marc Aurel, 69,95€, schmück die Jeans besonders schön.